19. Mai 2013

Ein Satz mit X ..

.. das war wohl nix.

Aber fangen wir mal mit dem Positiven an:
Was die Mischung der Musikstile und Sänger angeht, war ich positiv überrascht. Es gab Zeiten, in denen alle Frauen mehr Haut als Stoff zeigten und auch mehr Pornolippen als Stimme. Da dachte man phasenweise, man wäre in einer Peepshow! Das war dieses Jahr nicht so.
Auch die Bühnenshows der einzelnen Teilnehmer fand ich super. Zumindest die, die wirklich eine hatten .. ich kann das ja nicht so leiden, wenn die Leute vor dem Mikroständer stehen und eben .. nur singen.


Ich möchte im einzelnen auf die Teilnehmer eingehen:
*klickt auf die Länder und ihr seht die Sänger dazu*

  1. Frankreich: Outfit und Sound super, aber das gewisse Etwas fehlte
  2. Litauen: erinnerte mich an Depeche Mode, aber dieses ständige Gefuchtel mit den Armen und die aufgerissenen Augen machten mich wahnsinnig- vor Angst
  3. Moldavien: Melodie super und auch wie sie mit dem "flammenden" Kleid in die Höhe stieg toll, aber auch kein extremer Hit alles
  4. Finnland: Kulturschock! Keine haarigen Männer?! Die Schuhe waren genial und der Song hat gute Laune gemacht, "Candy Pop"
  5. Spanien: Ist das die Ex von Fernando Alonso? Ja! Folkrock find ich immer gut. Der Gitarrist erinnerte mich an eine Mischung von den Beatles und Angus Young (ACDC), was mich sehr irritierte.
  6. Belgien: Diese Tänzerinnen im Hintergrund, er im Anzug vorm Mikroständer.. irgendwo hatte ich das schon mal gesehen.. Achja, richtig: Hurts! Interessante Stimme, aber "Love kills" lächelnd singen?!
  7. Estland: 0815- Song und dieses Kleid .. okay, sie ist schwanger. Aber deswegen muss man trotzdem nicht wie ein Eisberg aussehen, denn es hätte echt nicht Not getan.
  8. Weißrussland: Aaaalter, an dem Punkt schüttete ich mir Wein nach! Die Beine mega schön, Sound typisch fürs Land, aber sowas von nervtötend und steif getanzt
  9. Malta: Der singende Kinderarzt mit dem Dauergrinsen im Gesicht. Süßes Lied, die hatten richtig Spaß auf der Bühne, aber dieses anhaltende Grinsen ..
  10. Russland: Top Stimme, aber Balladen sind so gar nicht meins. Inhalt: Einfach mal bei "Ein bisschen Frieden" von Nicole reinhören ..
  11. Deutscheland: Wir .. hmm .. ich fand sie etwas aus der Puste und ist leider irgendwie immer so gelaufen, als würde sie auf heißen Kohlen gehen. 
  12. Armenien: Die Jungs haben alle Klischees erfüllt, die man so von den Rockbands der 90er kennt. Laaaaangweilig .. und dann noch der Wind .. Himmel!
  13. Niederlande: Fand ich richtig gut, tolle Stimme, schöne Melodie, aber eben auch kein Sieger- Lied
  14. Rumänien: ... der hat den Vogel abgeschossen .. es war .. beängstigend. Und das mit dem in die Luft steigen hatten wir schon am Anfang der Show. Und den Auftritt MUSS man gesehen haben! HIER
  15. Großbritannien: Sie klang .. nicht nüchtern. Aber so war das ja schon immer. 
  16. Schweden: Hübscher Typ, aber zu hohe Stimme für meinen Geschmack. Kann er natürlich nichts für, aber .. nee.
  17. Ungarn: Hach, den fand ich super und er holte sich wenigstens noch nen zappelnden Gitarrenspieler auf die Bühne. Sehr poetisch.
  18. Dänemark: Die kleine Süße .. also ich bleibe dabei. Diese alternativen Klänge, das Geschluchze und der barfüßige Auftritt .. das hatten wir schon letztes Jahr. 
  19. Island: Uiiii, mein Herzblatt mit blonden Haaren! *lach* Schöne Stimme, an die Sprache muss man sich gewöhnen und auch dass ein langhaariger Typ so ne Schnulze singt.
  20. Azerbaijan: für mich die beste Performance gewesen. Allerdings war die so spannend, dass ich kaum auf den Sänger geachtet habe. 
  21. Griechenland: SKA! Wuhuuu. Ich fand's super, aber sie hätten etwas ernster sein können.
  22. Ukraine: Ein RIESE?!?!?! Und dann steht die die gaaaanze Zeit auf nem Stein und singt irgendwas .. ich fand sie mega schlecht. 
  23. Italien: Super Melodie, hübscher Typ und der Anzug war auch klasse.
  24. Norwegen: Geiles Outfit und ich fand's gut wie sie mit der Kamera agiert hat.
  25. Georgien: Tolle Stimmen, aber: Balladen im Duett = HASS! Dafür können die 2 natürlich nichts ..
  26. Irland: Schrecklicher Abschluss. Ich hatte ständig das Bedürfnis ihm ein Fläschchen zu machen, weil er wie ein quäkendes Baby klang. 

Jasper ließ das alles kalt

Also die Mischung war echt super. Ich habe mich definitiv gut unterhalten gefühlt und der Teilnehmer für Rumänien wird mich wohl noch einige Zeit beschäftigen. Das war echt nicht mehr von dieser Welt .. und jeder konnte direkt ein paar fiese Kommentare dazu abgeben. Stichworte: Rumänien .. Pflock .. Arsch .. 

Dänemark hat nun gewonnen und auch wenn sie absolut nicht mein Favorit war (Ungarn hatte es mir angetan), bin ich froh, dass zB nicht die Ukraine gewonnen hat. Nichts gegen das Land! Darum geht es gar nicht, aber die Darbietung war alles andere als einen Sieg wert. 

Ich finde es natürlich nicht gerechtfertigt, dass Deutschland SO wenig Punkte bekam, aber was will man machen?! Darüber kann man diskutieren/streiten, doch es ändert nichts. Der Song kam im Allgemeinen nicht genug an. So ist das eben .. Finnland ist zB auf dem 24. Platz! Das hätte ich auch nicht gedacht.
Ich habe meinen Spaß gehabt und darauf kommt es an. 




In diesem Sinne greife ich einfach mal die Worte von dem Fatzken aus dem Green Room auf und sage:

HASHTAG MILF! 
*wer es versteht: Jaa, das hat er wirklich zur Moderatorin gesagt
*wer es nicht versteht: Macht nichts .. ;)

Kommentare:

  1. Sehr coole Zusammenfassung! Ich habs ja nicht gesehen (und muss sagen ich fand Cascada im Vorfeld schon fürchterlich, deswegen hat mich die Platzierung nicht gewundert) kam aber bei dir voll auf meine Kosten :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, danke! :D
      So war's gedacht, dass die, die es nicht sehen wollten oder konnten, durch den Post eine Ahnung davon erhalten, was los war! :)

      Löschen